DiEM25 präsentiert Bürger*innenversammlungen

Am Ende eines wilden Jahres bringt DiEM25 dir Bürger*innenversammlungen!

 

 

Als direkte Antwort auf die COVID-19-Krise und die Isolation, die wir alle in diesem Jahr gespürt haben, wird dieses Projekt neue Gespräche über die Kernthemen entfachen, die unsere Zeit plagen – von Austerität bis zur Flüchtlingskrise, vom ökologischen Zusammenbruch bis zum Demokratiedefizit in Europa und vielem mehr!

Bürger*innenversammlungen sind unser erster Schritt, um ehrgeizige und realistische politische Grundsatzprogramme für die europäischen Länder zu schmieden.

Wir müssen uns versammeln, um die dauerhaften Auswirkungen von COVID-19 auf unsere Gemeinschaften zu bekämpfen.

Selbst wenn die Impfstoffe gegen COVID-19 zu wirken beginnen, werden die sozioökonomischen Auswirkungen des Virus lange anhalten und nicht nur die am meisten gefährdeten Mitglieder unserer Gemeinschaften treffen, sondern auch die Mittelschicht. COVID-19 ist im Begriff, die Weltwirtschaft, die noch immer durch unser Versagen bei der Bekämpfung der zugrunde liegenden Ursachen der letzten Krise (2008) geschwächt ist, ins Chaos zu stürzen.

Mehr denn je müssen wir uns neue Lebensweisen vorstellen und in sie investieren; wir müssen unseren Nachbarn, Familien und Freunden die Hand reichen, unseren alten Weggefährten und neuen Gleichgesinnten – und all den „anderen“, die wir im Laufe der Zeit vergessen haben oder mit denen wir nicht sprechen konnten.

Lasst uns den Menschen zeigen, was Europa sein könnte!

Über das Vernetzen und Diskutieren mit Mitgliedern und Mitbürger*innen hinaus ist das beabsichtigte Ergebnis dieses ehrgeizigen Projekts, ein bundesweites politisches Grundsatzprogramm zu entwerfen, um das wir uns sammeln können, um für unsere bedrohte Zukunft zu kämpfen. Als Versammlungsorganisator*in kannst DU dazu beitragen, dieses Programm zu gestalten und uns helfen, uns auf diesen Kampf vorzubereiten!

Was ist eine Bürger*innenversammlung, und wie kann ich mich dem Projekt anschließen?

Bürger*innenversammlungen sind von DiEM25-Mitgliedern organisierte Treffen, bei denen wir die dringendsten Fragen unserer Gesellschaft diskutieren und zu beantworten versuchen.

Erfahre mehr über das Projekt.

Engagiere dich, um die durch COVID-19 verursachten Probleme anzugehen und ein Europa aufzubauen, für das es sich zu kämpfen lohnt!

Als Freiwillige*r kannst du die politischen Grundsatzprogramme von DiEM25 in ganz Europa mitgestalten, indem du dich an unserem neuen Projekt beteiligst! Du kannst mehr darüber erfahren und Organisator*in werden, indem du auf unsere Projektseite gehst!

Du hast keine Zeit, eine Versammlung zu organisieren?

Dies ist ein kritischer Moment für Europa und für unsere Demokratien. Wenn du nicht als Organisator*in teilnehmen kannst, ziehe bitte in Erwägung, DiEM25’s Bürger*innenversammlungen finanziell zu unterstützen. Ein paar Euro würden den DiEMern aus allen Ecken Europas helfen, eine wichtige Aufgabe zu erfüllen: unsere Vision durch die Entwicklung nationaler politischer Programme voranzubringen. Bottom-up. Transnational. Demokratisch.

Erik Edman